Skip to main content

Dein Retro-Kühlschrank kühlt nicht richtig?

Das kann viele Gründe haben.Kühlschrank kühlt nicht richtig Thermometer Holz

Grundsätzlich sollten wir uns dafür die Funktionsweise eines Kühlschrankes anschauen: Das Kühlsystem des Kühlschanks läuft über einen Motor, welcher von einem Temperaturregeler ein- oder ausgeschaltet wird, je nachdem, wie sehr gekühlt werden soll. Zwischen diesem Temperaturregeler und der Steckdose ist außerdem noch ein Kompressor geschaltet, der dauerhaft läuft. Die möglichen Gründe, warum dein Retro-Kühlschrank nicht mehr richtig kühlen könnte, legen wir Dir hier dar:

Grund 1: Die Sicherung ist raus

Gehe zu deinem Sicherungskasten in der Wohnung und überprüfe, ob eventuell die Sicherung zu Deinem Retro-Kühlschrank rausgesprungen ist. Wenn das der Fall ist, schalte die Sicherung wieder ein und schaue, ob Dein Kühlschrank wieder kühlt. Wenn Du den Kühlschrank neu gekauft hast, denke daran, dass Du den Kühlschrank per Steckdose an das Stromnetz anschließt, damit Du ihn anschalten kannst. Außerdem kann es auch sein, dass es einen Stromausfall in Deiner Gegend beispielsweise aufgrund eines Unwetters gab und daher die Kühlung Deines Kühlschranks ausfällt.

Grund 2: Das Thermostat ist defekt

Wenn der Kühlschrank nicht kühlt, ist der häufigste Grund ein kaputtes Thermostat. Dadurch kann es passieren, dass der Kompressor nicht mehr funktioniert. Dann beginnt das Thermostat anstatt zu kühlen, abzutauen und wärmt sich auf. In diesem Fall solltest Du unbedingt das Thermostat wechseln oder wechseln lassen, am besten von einem Experten. Wenn Du wissen willst, wie Du Deinen Kühlschrank richtig abtauen kannst, findest Du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hier.

Grund 3: Der Kompressor ist defekt

Wenn Dein Retro-Kühlschrank gar keine Geräusche mehr von sich gibt, aber der Grund 1 nicht eingetreten ist, ist höchstwahrscheinlich der Kompressor kaputt. In diesem Falle solltest Du bestmöglich einen Experten hinzuziehen, der entscheidet, ob und wie der Kühlschrank repariert werden sollte.

Grund 4: Das Kühlsystem ist nicht dicht

Wenn nach der Kühlschrankreinigung eine der Wände beschädigt wurde, kann es gut sein, dass nun Kühlmittel austritt und der Kühlschrank daher nicht mehr richtig kühlt. Ein undichtes Kühlsystem kannst Du daran erkennen, dass die Temperatur im Kühlschrank über mehrere Tage langsam ansteigt. In diesem Fall solltest du von einem Spezialisten beurteilen lassen, ob der Kühlschrank reparierbar ist oder ob Du einen neuen Retro-Kühlschrank kaufen solltest.

Bist Du Dir nicht sicher, was der Grund ist für eine unzureichende Kühlleistung, kann Dir ein Experte sicher weiterhelfen.